Tim Krenzel, Jahrgang 1988, Kriminologe (M.A.) und Kriminalbeamter in Freiburg im Breisgau.

 

Krenzel wuchs in Oldenburg auf und begann 2007 seine berufliche Laufbahn bei der Landespolizei Niedersachen, bevor er 2016 zur Landespolizei Baden-Württemberg wechselte. Bereits im Studium an der Polizeiakademie Niedersachsen wurde sein Interesse für die kriminologische Ursachenforschung sowie die kriminalistische Aufklärung von kriminellen Handlungen geweckt. Im Rahmen des weiterbildenden Masterstudiengangs "Kriminologie" an der Universität Hamburg hat er zusammen mit Peter Lutz Kalmbach das Projekt "crimeic – Onlinebegleitung im Strafvollzug" durchgeführt.

 

Während im gegenwärtigen Berufsleben die phänomenologischen Schwerpunkte auf die Bearbeitung von Gewalt- und Sexualdelikten gerichtet sind, gehören die unterschiedlichen polizeiwissenschaftlichen Theorieansätze und die Digitalisierung des Strafvollzugs sowie der Strafjustiz zu den kriminologischen Forschungsfeldern von Krenzel.

 

Kontakt

E-Mail: Krenzel(at)crimeic.de

Tim Krenzel
Projektleiter von crimeic: Tim Krenzel